Einbürgerung in Deutschland. Die deutsche Staatsangehörigkeit verliert automatisch, wer auf eigenen Antrag eine andere Staatsangehörigkeit erwirbt und nicht im Besitz einer Beibehaltungsgenehmigung ist. Nichtzutreffendes mit "entfällt" oder "nicht zutreffend" ... Staatsangehörigkeit(en) Deutsche/r seit 3. Wird dem Antrag stattgegeben, erhalten die Antragsteller*innen eine Beibehaltungsurkunde. Laut § 10 Abs. Antragsteller ist die oben genannte Person. Antrag auf Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit (Einbürgerung) § 10 Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG) § 21 Gesetz über die Rechtsstellung heimatloser Ausländer im Bundesgebiet (HAG) Bei Minderjährigen über 16 Jahren ist ein eigener Antrag erforderlich. Wegen Nähe zur Muslimbruderschaft keine deutsche Staatsangehörigkeit (22.11.2017, 11:45) Kassel (jur). Artikel "Anlage V" Herunterladen (PDF, 470KB, Datei ist nicht barrierefrei) Geburtsname) Vorname(n) Geburtsdatum Geburtsort, Kreis, Staat Wohnort (PLZ, Ort) Straße ausgeübter Beruf Antrag auf Einbürgerung Bitte ankreuzen oder ausfüllen. Der Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit wird auf Antrag des Betroffenen mit dem Staatsangehörigkeitsausweis – nicht zu … Kann die deutsche Staatsangehörigkeit festgestellt werden, wird Ihnen als Nachweis ein Staatsangehörigkeitsausweis ausgestellt. Diese sind so vielfältig, dass es hier nicht möglich ist, sie aufzuführen. Mit einer Genehmigung zur Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit können sie unter bestimmten Voraussetzungen jedoch auch Deutsche bleiben. 4 StAG müssen sie dafür allerdings in der Regel ihre bisherige Nationalität ablegen.Nur gewisse Ausnahmen erlauben es, in Deutschland eine doppelte Staatsbürgerschaft zu beantragen. Mehrfache Staatsangehörigkeit ist im Einzelfall möglich. Diese "Ermessenseinbürgerung" können Sie beantragen, wenn Sie die zeitlichen Voraussetzungen für eine Einbürgerung mit Einbürgerungsanspruch nicht erfüllen. Miteinbürgerung von Kindern (Hier sind alle minderjährigen Kinder einzutragen, die mit eingebürgert werden sollen.) Antrag auf Einbürgerung, den Ich beantrage die Verleihung der deutschen Staatsangehörigkeit und mache über meine persönlichen Verhältnisse folgende Angaben: 1. Im Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG) können Sie nachlesen, welche Voraussetzungen in welchen Fällen vorliegen müssen. Die deutsche Staatsangehörigkeit, ihr Erwerb und ihr Verlust sind im Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG) geregelt. Um die deutsche Staatsangehörigkeit zu erhalten, sind viele unterschiedliche Bedingungen zu erfüllen. Anlage V zum Antrag auf Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit Bitte beachten Sie, dass wir nur Anträge bearbeiten können, die in deutscher Sprache ausgefüllt wurden. 1 Angaben zu meiner Person Unterschrift der Antragstellerin/des Antragstellers. Das BVA hat im Rahmen seiner Ermessensentscheidung im Beibehaltungsverfahren gem. Deutsche Staats­bür­ger­schaft durch Ein­bür­ge­rung. 1 Nr. Eine Einbürgerung in die deutsche Staatsangehörigkeit ohne einen konkreten Anspruch kommt dann in Betracht, wenn an der Einbürgerung ein öffentliches Interesse besteht. Die deutsche Staatsangehörigkeit ist die Zugehörigkeit einer natürlichen Person zum deutschen Staat, der Bundesrepublik Deutschland.Daraus werden – wie allgemein aus dem Bürgerrecht – für Bundesbürger spezifische Rechte und Pflichten hergeleitet. In diesem Falle, wird eine so genannte Negativbescheinigung ausgestellt. Die Einbürgerung ist die häufigste Art für Ausländer, die deutsche Staatsbürgerschaft zu erlangen. Hinweis: Auf Antrag kann auch festgestellt werden, dass die deutsche Staatsangehörigkeit nicht besteht. Antrag auf Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit (Staatsangehörigkeitsausweis) ‐ für Personen ab 16 Jahre. Zusätzlich ist noch die Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Staatsangehörigkeitsrecht (StAR-VwV) von Bedeutung. 1. Angaben zu meiner Person Vermerke der Behörde Familienname (ggf. § 25 Abs.